c-radar Februar 2018 – Hessentrojaner Expertenanhörung im Landtag

Die zweite Sendung im noch jungen Jahr 2018 widmet sich ganz dem Hessentrojaner.

Zu Gast im Studio hatten wir das Team Constanze Kurz, fluxx und md-. Constanze hatte bereits am Vorabend in Wiesbaden auf einer Podiumsdiskussion gesprochen und stellte am Tag der Sendung im hessischen Landtag bei einer Expertenanhörung die Stellungnahme des CCC zum Hessentrojaner vor, welche u.a. von diesen Dreien mitgeschrieben wurde.

Nachdem die Anfänge zum Thema Hessentrojaner der letzten Monate kurz vorgestellt wurden, berichteten die drei wie der Tag im Landtag verlief. Da ging es um die Stellungnahme des FIfF (Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.), die Aussagen unseres hessischen Datenschutzbeauftragten Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch und vieles mehr.
Im Gespräch wurden die verschiedenen Probleme, welcher ein Staatstrojaner mit sich bringt, vorgestellt.

Im Studio waren Constanze, md-, fluxx, Maks, benny und dj-spock.

Bisher sprachen wir über den Hessentrojaner in unseren Sendungen im Dezember 2017 die letzten 5 Minuten und November 2017 etwa 30 min ab 01:18:30.

Weitere Links zu dieser Sendung:
* Einladung des hessischen Innenausschusses zur 86. Anhörung
* hessenschau: Verfassungsschutz soll Pädagogen und Berater prüfen (06.12.2017)
* hessenschau: Bäckerei trennt sich nach Anne-Frank-Post von Mitarbeiter (07.11.2017)
* netzpolitik.org: Geheimes Dokument: Das BKA will schon dieses Jahr Messenger-Apps wie WhatsApp hacken (20.07.2017)
* heise: Innenministerium gibt Staatstrojaner FinSpy offenbar frei – aber noch kein Einsatz (02.02.2018)
* Julia Reda: Hilf der EU, Freie Software verlässlicher und sicherer zu machen (27.06.2016)

Download als mp3!