c-radar August 2018 – 23 Jahre c-base, hinter den Kulissen der MRMCD 2018 und Information Retrieval

In unserer August Sendung haben wir drei Themen für euch:

Am Telefon hatten wir e-punc von der c-base. Der Berliner Hackerspace c-base feiert diese Tage, genauer 9.-12. August, sein 23 jähriges Bestehen. Daher sprachen wir über die Anfänge und Geschichte der c-base sowie über die vielfältigen Entwicklungen über die Jahre bis zu den Gruppen, welche sich dort heute treffen. Die abgestürzte Raumstation unter Berlin bietet den Leuten Raum um Theater zu spielen, aber auch ausgemusterte Ampeln zu reaktivieren – und das wird diese Tage ordentlich gefeiert.

Unicorn berichtet über die Vorbereitungen zu den MRMCD 2018, welche 7.-9. September an der TU Darmstadt stattfinden werden. Das diesjährige Motto lautet „ganz großes Kino“. Tickets sind leider nicht mehr zu bekommen, aber die Vorträge werden wieder gestreamt und aufgezeichnet. Wir sprach dabei über die Entwicklung der Veranstaltungen in den letzten Jahren, die Besonderheiten für die diesjährige Veranstaltungen und einiges mehr.

maks erklärt Information Retrieval. Dahinter verbirgt sich komplexes Suchen in großen Datenmengen. Dazu gibt es auch einen interessanten Vortrag von Fravia vom 21C3 (Achtung: Firefox mag dies Format nicht so. Chrome/Chromium spielt es ab. Download der Datei geht auch). Von verschiedenen Suchmaschinen und Strukturen geht es über die unterschiedlichen Ansätze sowie Anbieter bis hin zur eigenen, google-ähnlichen Datenverwaltung. Ebenso sprachen wir über Suchmaschinenoptimierung für die eigene Webseite, Backlinks, Spiele mit Suchmaschinen und Angebote, welche das Internet archivieren – ein spannendes Thema.

Im Studio waren der unicorn, maks und benny.

Download als mp3!